Mitarbeiter gesucht!!!

Für den Snowboard-Weltcup werden viele helfende Hände gesucht …

 

2017_10_30_Mitarbeiterbogen-2017_SB_Lackenhof

 

Gletschertraining 2017

Am Nationalfeiertag startete der SK Lackenhof am Kitzsteinhorn in die neue Saison. Die 3 Tage von Donnerstag 26. bis Samstag 28.10. wurden ausschließlich fürs Freifahren genutzt. Heuer hat sich die Gruppe auf 32 Personen vergrößert, da wir über das Nachwuchsprojekt auch einige Rennläufer von Purgstall und Lunz in unseren Reihen begrüßen durften.
Für die Nachwuchsläufer geht es nächste Woche schon weiter ins Schnalstal zum ersten Stangentraining – wir wünschen auf diesem Weg viel Spaß und schönes Wetter ☀🎿⛄



Schigewand zu verkaufen!

Julian ist das Schigewand zu klein geworden und steht daher zum Verkauf:

Schihose, Größe 36
Schijacke Größe 164
inkl. Softshelljacke
Setpreis: € 110

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme unter 0676 45 45 727 oder petra.heimberger@a1.net

Liebe Grüße
Petra Heimberger

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag, 20.10.2017 um 18:30 fand im Gasthaus Pöllinger die Jahreshauptversammlung des SK Lackenhof statt. Es wurden die finanziellen und sportlichen Berichte der vergangenen Saison verlesen, langjährige Mitglieder geehrt und Rennläufer für sportlich Erfolge ausgezeichnet.
Danach trat der Vorstand gemäß den Statuten zurück um dann in fast unveränderter Form durch Handzeichen der anwesenden Mitglieder neu gewählt zu werden. Das Amt des Obmanns bekleidet weiterhin Herbert Schoder, dessen Stellvertreter sind unverändert Elfriede Esletzbichler und Erwin Fallmann.
Nun können die Vorbereitungen für den Snowboard Weltcup am 5. und 6. Jänner 2018, wo der Schiklub Lackenhof ausführender Verein ist, fortgesetzt werden.
Herzlich bedanken möchten wir uns bei Bürgermeisterin Renate Gruber und Geschäftsführer der Ötscherliftgesellschaft Andreas Buder für die Mitgestaltung.


Ansprache des Obmanns Herbert Schoder


Vorstandsmitglied Paul Mandl erhält die Ehrung für seine 40-jährige Mitgliedschaft


Breicht vom Nachwuchsprojekt durch Initiator und Trainer August Scheinhart

 
unsere erfolgreichen Sportler: Annalena Halper, Nora Scheinhart, Chiara Semmelmeyer, Berhard Splechtna, Elfriede Esletzbichler und Michaela Popp
nicht am Bild: Tanja Bichler, Stephan Stroblmayr, Kurt Just, Reinhard Gnadenberger

Goldenes ÖSV-Ehrenzeichen für Obmann

Herbert Schoder ist seit kurzem Träger der goldenen Ehrennadel des ÖSV. Wir gratulieren unserm Obmann!

 

Österreichs SKIASSE auf Ötscher und Hochkar

Wolfgang Labenbacher, seines Zeichens Präsident des Landesskiverbandes, freut sich schon auf die ÖSV-Skimeisterschaften in den allgemeinen Klassen der Damen und Herren am Ötscher und Hochkar. Zahlreiche Stars der alpinen Skirennlaufszene werden am Start sein. Mi 22. März – RSL der Herren am Hochkar, Do 23. März – Super-Kombi der Herren in Lackenhof sowie RSL der Damen am Hochkar, Fr. 24. März – Super-Kombi der Damen in Lackenhof sowie Salom der Herren am Hochkar, Sa 25. März – Slalom der Damen am Hochkar. Die NÖN und Kronen Zeitung brachten erste Berichte.

Vereinsmeisterschaft und Gaminger Gemeindeschimeisterschaft

Vergangenen Sonntag fand am Fuchswald um 9:30 die Vereinsmeisterschaft des SK Lackenhof statt und um 11:00 die Gaminger Gemeindeschimeisterschaft.

Die Vereinsmeister erhielten einen Gutschein für eine Saison ÖSV Mitgliedschaft beim SK-Lackenhof sowie einen Konsumationsgutschein in Höhe von €10,-

Vereinsmeisterin: Gabriele Zehetner
Vereinsmeister: Bernhard Splechtna
1. Platz Familienwertung: Nora, Kilian und August Scheinhart

Gemeindemeisterin: Elfriede Esletzbichler
Gemeindemeister: Bernhard Buchebner

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme!

 

 
Vereinsmeister                                         Gemeindemeister

Eisenstraßen-Langlaufcup Finale

Beim Langlaufbewerb auf der Ötscherwiese nahmen am Samstag, den 11. März 2017, 2 Starter vom SK Lackenhof teil:
Buder Ferdinand (1. Platz AK VI) und Pechhacker Gerhard (2.Platz AK III)
Es war die letzte von 4 Veranstaltungen somit wurden im Anschluss die Preise der Gesamtwertung überreicht. Weitere Infos gibt es unter www.eisenstrasse.info/langlaufcup
Pechhacker Gerhard hat die heurige Streckenführung überarbeitet und gemeinsam mit dem Loipengerätfahrer für den Renntag präpariert.
Es war wieder eine gelungene Laufveranstaltung, welche Dank der vielen Helfer von der Präparierung bis zum Aufstellen der Absperrungen planmäßig durchgeführt werden konnte.
Dank gilt auch den Sponsoren Enöckl für den Container, Michael Weber für den Umbau des Baustromverteilers, sowie all unseren Firmen, die uns Jahr für Jahr unterstützen.
Weiters möchten wir auf diesem Wege Robert Wolf danken, der sich wieder bemüht hat Sachpreise für die Verlosung und Gutscheine für die besten 3 jeder Klasse ab Jugend 1 zu organisieren.
Sehr gefreut haben wir uns über den Besuch der Fr. Bgm. LAbg. Renate Gruber, die sich Zeit für die Siegerehrung genommen hat.


Masters-Finale am Hochkar

Am Samstag, den 11. März, wurde der NÖ Novomatic Mastercup 2017 mit dem Finale am Hochkar beendet.
Nach durchgeführten 8 RTLs und 2 Slaloms schaffte der SK Lackenhof noch den Spung auf den 4. Platz in der Vereinswertung.
Die Masters Verabschieden sich nun in den Frühling, bis zum nächsten Winter 👋

Schigewand zu klein!!

Nico passt in sein Schigewand nicht mehr hinein, daher sind
– Jacke Gr. 164
– Hose Gr. 176
– Softshell Gr. 176
abzugeben. Richtpreis gesamt 100€

Bei Interesse bitte mit Emil Blumauer Kontakt aufnehmen: 0699 / 10 67 47 45

Schiklub Lackenhof – Vereinsbekleidung

Liebe Schiklubmitglieder und Schisportfreunde!

Heuer kann wieder das orange/schwarze SK Lackenhof- Schigewand der Marke Ziener bestellt werden. Genauere Details findet ihr unter Vereinsbekleidung 2017-18


Intersport Winninger Bambini Cup und Raiffeisen Mittleres Mostviertel Kindercup

Der erste Rennsonntag im März stand ganz im Zeichen der Jüngsten, genau gesagt der Bambini 1+2 (JG 2010-2011) und Kinder von U8 bis U12 (JG 2005 – 2009).
Auf der Distelpiste wurden der Intersport Winninger Bambini Cup sowie der Raiffeisen Mittleres Mostviertel Kindercup ausgetragen. Ein Lauf mit 33 Toren in 2 Durchgängen war zu bewältigen, wobei der bessere der beiden Läufe in die Wertung kam (best of 2).

Die Platzierungen unserer Schiklub-Kids:
2. Platz Bambini 2 – Bichler Tanja
3. Platz Kinder U10 – Halper Annalena
2. Platz Kinder U11 – Scheinhart Nora
5. Platz Kinder U11 – Semmelmeyer Chiara
6. Platz Kinder U12 – Bichler Tobias


Ausschreibung Österreichische Alpine Meisterschaften 22.-25.3.2017

NÖ Masters LM

Am Sonntag (26.2.) durften auch die ‚Oldies‘ ans Werk gegen. Auf der Lackenhofer Distelpiste wurde vom WSV Puchenstuben ein Bewerb für den NÖ Novomatic Masterscup durchgeführt.
Auch hier wurden an diesem Wochenende die NÖ-Medaillen vergeben. Wir gratulieren Elfriede Esletzbichler und Bernhard Splechtna zum NÖ Landesmeistertitel

 

 

Landesmeisterschaft der Versehrten

Am Sonntag, den 26.2., wurde die NÖ Landesmeisterschaft der Versehrten und zugleich ein Bewerb der Austrocup-Wertung auf der Fuchswaldpiste ausgetragen. Die 30 körper- und sehbehinderten Sportler hatten einen Riesenslalom in 2 Durchgängen mit jeweils 25 Toren zu bewältigen. Organisator dieser Veranstaltung war der Versehrtensportreferent des LSV Günther Fuchs.

Den 1. Platz mit der gesamt schnellsten Zeit holte sich Mandl Hubert (Nö Skiteam Versehrte) knapp vor Würz Martin (Nationalmannschaft). Erwähnenswert auch die großartigen Leistungen der Geschwister Veronika, Barbara und Johannes Aigner, alle drei Sehbehindert.

Der einzige Bewerb in Niederösterreich für unsere körper- und sehbehinderten Alpinsportler liegt uns jedes Jahr sehr am Herzen und wir freuen uns, dass wir auch heuer wieder eine großartige Veranstaltung bieten konnten.

 



2x Super-G Ostalpencup und NÖ Raiffeisen Club Nachwuchscup + LM

Am Samstag, den 25. Februar, fanden auf der Distelpiste gleich zwei Super-G für den Ostalpencup und NÖ Raiffeisen Club Nachwuchscup U13-U16 mit jeweil 82 Startern statt. Der erste Bewerb wurde auch als NÖ Landesmeisterschaft gewertet.
Leider wurden im zweiten Bewerb die Kameraden der Bergrettung Lackenhof/Ötscher gebraucht. Wir wünschen auf diesem Wege Louisa Leidl gute Besserung und baldige Genesung!!

Wir gratulieren den NÖ Landesmeisterinnen:
U13 Weilguny Sandra
U14 Altmann Chantal
U15 Leidl Louisa
U16 Bentz Magdalena

Wir gratulieren den NÖ Landesmeister:
U13 Tschach Adrian Dion
U14 Dobler Eric
U15 Fleischmann Matteo
U16 Riederer Raphael



Vereinsmeisterschaft 2017 – Ausschreibung

Einladung Vereinsmeisterschaft 2017

 

 

3. Bewerb Eisenstraße-Langlaufcup Prolling/Ybbsitz

Am vergangenen Sonntag (19.2.2017) fand in Prolling/Ybbsitz bei Kaiserwetter der dritte Bewerb des Eisenstraße-Langlaufcups mit 82 Starter statt.
Auch drei Läufer vom SK Lackenhof waren dabei:
7,0km Ferinand Buder – 1. Platz (AK VI)
10,5km Reinhard Gnadenberger – 2. Platz (AK I)
10,5km Gerhard Pechhacker – 2. Platz (AK III)
Die Tagesbestzeiten sicherten sich Irene Zerhold (TV Scheibbs) und Franz Grafeneder (Tria Team NÖ West)
Am 11. März wird vom SK Lackenhof auf der Ötscherwiese der vierte und finale Bewerb für den Eisenstraße-Langlaufcup veranstaltet – auch wir hoffen auf gutes Gelingen bei Sonnenschein!


 

Landeskindervergleichskampf und Schüler-Landesmeisterschaften

Unsere Kinder- und Schüler haben ein intensives Renn-Wochenende absolviert.
Hier die Ergebnisse:

Landeskindervergleichskampf Forsteralm – durchführender Verein: Waidhofen/Ybbs
-) Halper Annalena: 4 Platz SL, 4 Platz RSL
-) Semmelmeyer Chiara: 4 Platz SL, 5 Platz RSL
-) Bichler Tobias: 8 Platz RSL

Schüler Landesmeisterschaften Annaberg – durchführender Verein: Union Schiclub Lilienfeld
-) Plitt Timon Elias: 8 Platz RSL
-) Scheinhart Kilian: 5 Platz SL, 6 Platz RSL
-) Semmelmeyer Matteo: 6 Platz SL, 8 Platz RSL
-) Stroblmayr Stephan: 3 Platz SL, 4 Platz RSL
-) Mayerhofer Manuel: 5 Platz RSL

Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen!!

 
 

Kiddy Trophy 2017 – Artikel der NÖN

Rennsaison gestartet

Am Samstag, den 7.1.2017, erfolgte der Start in die Cup-Serie Ostalpencup + NÖ Raiffeisen Nachwuchscup in Lackenhof am Ötscher.
Bei Temperaturen von höchstens -12° gab es ein Teilnehmerfeld von 73 Startern, gefahren wurde in 2 Durchgängen.

Platzierungen unserer Läufer – Schüler U16m:
6. Platz – Scheinhart Kilian
10. Platz – Semmelmeyer Matteo
11. Platz – Mayerhofer Manuel
16. Platz – Stroblmayr Stephan

Ein großer Dank allen Helfern!!

 

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Allen Mitgliedern und Sportlern, Kooperationspartnern und Veranstaltern, sowie den fleißigen
Unterstützern und eifrigen Helfern im Hintergrund  –

Unserem Obmann Herbert Schoder wurde das Ehrenabzeichen in Gold verliehen.
Wir gratulieren recht herzlich!!

http://noe-ski.at/ehrenzeichen-in-gold/

Jahreshauptversammlung 2016

Die Jahreshauptversammlung 2016 des SK Lackenhof fand am Sonntag den 20. November im Gasthof Schützenwirt Pöllinger statt.
Obmann Robert Wolf legte, wie geplant, sein Amt zurück. Als neuer Obmann wurde LSV-Vorstandmitglied Herbert Schoder von den Anwesenden Mitgliedern bestätigt.
Ebenfalls anwesend waren Bgm. Renate Gruber, Robert Weninger (ASVÖ), Tourismusverband Ötscher-Obmann Walter Pöllinger und Sparkassen-Filialleiter Gerhard Teufl, der dem SK Lackenhof die neuen Torflaggen samt Torstangen überreichte.

Folgende Mitglieder wurden für ihre Leistungen geehrt:
Chiara Semmelmeyer – 2. Platz Gesamtwertung Kindercup West U10w
Nora Scheinhart – 3. Platz Gesamtwertung Kindercup West U10w
Kurt Just – 1.Platz Gesamtwertung Masters AKIIIam

Folgende Mitglieder erhielten das ÖSV Jubiläumsabzeichen:
Ing. Stefan Leitner – 40 Jahre
Mag. Andreas Mirtl – 40 Jahre
Elfriede Schornsteiner – 25 Jahre

BERICHT des ASVÖ

Robert Weninger (ASVÖ) überreichte Robert Wolf eine Ehrenplakette für die sportlichen Leistungen der Athleten des SK Lackenhof.

Stephan Stroblmayr bekam für seine Leistungen unterstützende Anerkennung von Obmann Robert Wolf.
Elfriede Schornsteiner wurde für 25 Jahre ÖSV-Mitgliedschaft geehrt.
Die Sparkassenfiliale Gaming sponserte unter Filialleiter Gerhard Teufel die neuen Torflaggen samt den dazugehörigen Torstangen im Umfang von EURO 2500, die nun Trainingsreferentin Elfriede Esletzbichler, dem scheidenden Obmann Robert Wolf (li.) und dem neuen Obmann Herbert Schoder übergeben wurden.
Bürgermeisterin Renate Gruber hatte die Ehre dem scheidenden Obmann Robert Wolf zu danken und Herbert Schoder zum neuen Amt zu gratulieren.

Schikurs Weihnachtsferien Lackenhof 2016

Die Naturfreunde Gresten und der Schiklub Lackenhof veranstalten einen Schi- und Snowboardkurs vom 27.- 30. Dez. 2016 für Vereinsmitglieder, und jene, die es noch werden wollen in Lackenhof am Ötscher.

Schikurs ab 4 Jahre für Anfänger bis Carver!
Snowboardkurs ab 8 Jahre für Anfänger bis Carver!
Stangen + Techniktraining für fortgeschrittene Schifahrer!

Weitere Informationen: Schikurs Weihnachtsferien Lackenhof 2016

FREIWILLIGE MITARBEITER GESUCHT!!

Der Österreichische Skiverband veranstaltet in Lackenhof am Ötscher mit dem Landesskiverband Niederösterreich, dem SK Lackenhof und RTZ Waidhofen an der Ybbs einen Teil der

ALPINEN ÖSTERREICHISCHEN MEISTERSCHAFTEN

23. und 24. März 2017

Gesucht werden Freiwillige, die in einem erfolgreichen Team mitarbeiten wollen und so zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen werden. Für Verpflegung ist gesorgt.

Zum Formular: Anmeldung Mitarbeiter ÖM 2017

Gletschertraining Kitzsteinhorn 2016

25 Personen nahmen am heurigen Gletschertraining vom 11.11.2016 – 15.11.2016 am Kitzsteinhorn teil. Hauptaugenmerk lag am freien Skifahren, kombiniert mit ersten stangengebundenen Übungen. Das Nachmittagsprogramm bestand aus Lauftraining mit anschließender Regeneration im Wellnessbereich des Hotels Sonnblick in Kaprun.

TRAINERFORTBILDUNG in Lilienfeld

Die Trainerfortbildung wurde heuer erstmals von Josef Trümmel organisiert und geleitet. Rudolf Eckenhofer hat mit seinem ehemaligen Stellvertreter die Rollen getauscht und durfte sich nach jahrzehntelanger Tätigkeit in die zweite Reihe zurücknehmen.

Über 50 Trainer des LSV NÖ kamen zur überaus interessanten Schulung, in der Prof. Heinrich Bergmüller den beeindruckenden Hauptvortrag hielt. Prof. Bergmüller konnte zur Mitwirkung im Landesskiverband NÖ bewegt werden und wird sein ausserordendliches Wissen und Erfahrung einbringen. Daher besteht die Hoffnung, dass so manches NÖ-Skitalent in Zukunft auf noch besserer Basis in den Skisport starten sollte können.

Im Turnsaal der Skimittelschule zeigte Philipp Wessely unter Mithilfe von zwei Schülern wichtige Beispielübungen für den optimalen Aufbau, und vor allem, zur Verletzungsvorbeugung vor.

Natürlich waren auch vom Schiklub Lackenhof Trainer zur Weiterbildung anwesend.

 

Kampfrichter- und Veranstalterfortbildung 2016

VORTRÄGE, NEUERUNGEN und VERANSTALTERRICHTLINIEN für den kommenden SPORTWINTER 2016/2017 …

Der SCHIKLUB LACKENHOF sucht …

… Helfer und aktive Mitglieder, die sich zur Mitarbeit und Hilfe für die Durchführung von Rennlaufveranstaltungen oder für´s Training des Nachwuchses, das können natürlich auch die eigenen Kinder oder Enkerl sein, bereitstehen können.

Dies ist nötig, um die Vereinsarbeit in gewohntem Umfang und Qualität weiter durchführen zu können. Aber auch Personen, die sich darüber hinaus für eine Mitwirkung im Vorstand interessieren, sind sehr willkommen.

Wer sich als Vereinsmitglied zur Weiterbildung im ÖSV zum KAMPFRICHTER, ÜBUNGSLEITER, LEHRWART oder TRAINER entwickeln möchte, kann die dafür vorgesehenen Ausbildungsprogramme kostenlos in Anspruch nehmen. Vermittelt wird dabei ein hohes Maß an Wissen über die ausgeübten Wintersportarten. Wissen – welches man vor allem dem sportlichen Nachwuchs angedeihen lassen kann oder der Mitarbeit im Verein dienlich ist.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 20. November 2016 um 18:00 Uhr im Gasthof „Zum Schützenwirt“

Schiklub-Kleidung NEU abzugeben

Meine neue Schiklubbekleidung – Hose, Jacke und Softshell-Jacke – ist mir eine Spur zu eng, daher KÄUFER GESUCHT.

Größe der Jacken:  50

Alles ist noch original verpackt und zum Gesamtpreis von € 410,00 zu haben.

Terminvereinbarung zum Probieren unter:  Alois Spandl 0664/5913025, alois.spandl@fotolois.com

 

Skigewand abzugeben

Emil Blumauer hat folgendes Skigewand abzugeben:

Schihose, Größe 176
Schijacke, Größe 164
Softshelljacke, Größe 176

Setpreis: € 100

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit Emil.

Tel: 0699 10 67 47 45

 

 

Jahreshauptversammlung des Schiklub

Im Rahmen der Hauptversammlung wurden die erfolgreichen Sportler und langjährigen Mitglieder geehrt.

LSV-Präsident Wolfgang Labenbacher und Schriftführer Martin Mirtl beglückwünschten Johann Teufel zur Mitgliedschaft seit 50 Jahren.
Matteo Semmelmeyer, Thomas Baireder, Nora Scheinhart, Chiara Semmelmeyer und Heinz Ploss heißen die erfolgreichsten Sportler des SK Lackenhof aus der Saison 2014-2015, denen Trainer Franz Baireder, Obmann Robert Wolf und LSV-Präsident Wolfgang Labenbacher gratulierten.

KAMPFRICHTERSCHULUNG …

… und Veranstalterschulung des Landesskiverbandes am Sa 14. Nov. 2015 im WIFI St. Pölten.

Die Kampfrichter des Schiklub Lackenhof können mit dem dabei zu erlangenden Wissen effektiver am Erfolg mitwirken.  Eine zahlreiche Teilnahme wäre daher wünschenswert.

 

Trainerfortbildung des LSV NÖ

Der Landesskiverband NÖ lud unter Trainerreferent Rudolf Eckenhof und des Stv. Josef Trümmel am Fr 30. Okt. 2015 zur Trainerfortbildung in die Michaela Dorfmeister SKI-Mittelschule nach Lilienfeld ein.

Referent Mag. Norbert Meister (Bundessportakademie Wien, Abteilungsvorstand Schneesportinstruktorenausbildungen) gestaltete einen sehr eindrucksvollen Beitrag für die Trainer der zukünftigen Skirennlauftalente des Landes. Mit dabei vom Schiklub Lackenhof die Trainer, Michael Weber, Franz Baireder und Alois Spandl. Hier könnt ihr auf den Ausbildungsbeitrag von Mag. Meister Einsicht nehmen!

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2015 und Mitgliedsbeitrag

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG des SCHIKLUB LACKENHOF

am Samstag, den 31. Oktober 2015 um 18:00 Uhr

im Gasthof „Zur Ötscherwiese“ Fam. Digruber, Lackenhof:

MITGLIEDSBEITRÄGE 2016/17

 

Rudolf Egger ist 100

Als 1931 der Schiklub Lackenhof gegründet wurde, war Rudolf Egger einer der ersten Mitglieder. Vor kurzem feierte Rudolf Egger seinen 100. Geburtstag und gehört dem Schiklub noch immer an. Obmann Robert Wolf und Josef Teufel sen. beglückten ihn dieser Tage stellvertretend für die Mitglieder des Schiklubs mit einem Erinnerungsgeschenk und tauschten G´schichtl´n aus alten Tagen im Schiklub aus. Ein gutes Gläschen zum Anstoßen war für den Jubilar und Gattin Leopoldine Egger eine gute Gelegenheit den Moment zu genießen.

 

Mit 100 Jahren immer bei bester Laune!

 

 

Skibekleidung des SK Lackenhof …

… der Fa. Ziener kann wieder bestellt werden.

Schaut ähnlich aus wie das Vorgängermodell. Es gab

bereits einige Anfragen, speziell von Rennläufereltern.

Petra Mayerhofer (Mutter von Rennläufer Manuel, Tel: 0676 82 53 11 83, Mail: gp.mayerhofer@aon.at) wird

die Koordination übernehmen.

Preis: Erwachsene – € 475,–; Kinder – € 340,–.

Für die Kinderbekleidung wird es einen Zuschuss geben.

Bei der letzten Aktion 2010 waren es € 120,–.

Das neue Modell ist dem bisherigen Design sehr ähnlich sein … ansehen

 

Zwei jung gebliebene am kleinen Ötscher …

Wer kennt die beiden? Nur ein kleiner Tipp – es sind zwei Mitglieder des Schiklub Lackenhof, die schon vor 35 Jahren an Ort und Stelle die Pistenränder für ihr ‚Buckelpistentraining‘ nutzten!

 

Österr. Langlaufmeisterschaft und FIS Damen-RTL

Heimische Erfolge …

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG …

… des Schiklub Lackenhof am 7. Nov. 2014 im Gasthof Digruber.

Das Team von Obmann Robert Wolf mit Kassier Erwin Fallmann und Schriftfuehrer Martin Mirtl (re.) wurde von den anwesenden Mitgliedern bestaetigt. Thomas Poechhacker (li.) bleibt Schriftfuehrer-Stellvertreter und Dietmar Gaberszig (2.v.re.) wurde neu in den Vorstand aufgenommen nachdem sich Josef Schornsteiner daraus zurückgezogen hat. Der Wahlvorschlag wurde einstimming angenommen.

Obmann: Robert Wolf
Obmannstellvertreter: Elfriede Esletzbichler
Schriftführer: Martin Mirtl
Schriftführerstellvertreter: Thomas Pöchhacker
Kassier: Erwin Fallmann
Kassierstellvertreter: Christine Palme
Trainerreferat/Sportwart Alpin: Elfriede Esletzbichler
Referent für Zeitnehmung: Josef Teufel jun.
Beiräte(alphabetisch): Leo Allmer
Dietmar Gaberszig
Paul Mandl
Michael Nendwich
Alois Spandl
Josef Teufel sen.

 Mitglieder des Vorstandes 

(v.li.): Thomas Pöchhacker, Robert Wolf, Erwin Fallmann, Dietmar Gaberszig, Martin Mirtl

 

 EHRUNG  

der verdienten SportlerInnen für besondere Platzierungen im Skisport.

Obmann Robert Wolf, Kassier Erwin Fallmann und Trainer Franz Baireder überreichten Anerkennungsgeschenke an die erfolgreichen Skisportler.   vorne v.li.: Kilian Scheinhart, Chiara und Matteo Semmelmayer, sowie Thmoas Baireder (2.v.li.hinten).

 

 EHRUNG  

der langjährigen Mitglieder beim Schiklub Lackenhof: Franz Speckl (40 Jahre) und Hermann Pumhösl (25 Jahre)

Franz Speckl (40 Jahre), Hermann Pumhoesl (25 Jahre), Schriftführer Martin Mirtl und Obmann Robert Wolf überreichten die Urkunden.

 

NEUE ZIELHUETTE auf der Fuchswaldpiste

Vor zwei Wochen wurde die alte Zielhütte Distelpiste einer neuen  Verwendung zugeführt. Dazu wurde diese mit einem Bagger der Firma Enöckl angehoben  und vom bisherigen Standort Distelpiste zum neuen Standort als Zielhütte der Fuchswaldpiste gebracht. Auf Grund des weichen Bodens am Auslauf der Distelpiste war seitens des Baggerfahrers höchste Fahrkunst gefordert. Der Bagger versank teilweise bis zur Raupenoberkannte im Morast und musste sich durch wiederholtes Abstellen der Hütte Stück für Stück vorarbeiten bis der Boden wieder tragfähig genug für den Schwertransport war. Einige Bilder von Martin Mirtl zeigen die Aktion eindrucksvoll.

Wahlvorschlag zur Neuwahl des Vorstandes am 7. Nov. 2014

WAHLVORSCHLAG zur Neuwahl des Vorstandes

 

 

 

Jahreshauptversammlung, Fr. 7. Nov. 2014 im „Gasthof zur Ötscherwiese“

Einladung JHV 2014

Große Erfolge bei der MASTERs-WM am Hochkar

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Teilnehmern an der Masters-WM am Hochkar – Elfriede Esletzbichler, Reinhard Gnadenberger und Andreas Buder!!!

Elfriede Esletzbichler

2 x BRONZE (Masters-WM Slalom und Riesentorlauf), Ergebnisse SLRTL

GOLD – Weltcupsiegerin beim Masters-RTL, Ergebnisse …

 

Reinhard Gnadenberger

GOLD – World Champion (Masters-WM SG), Ergebnisse …

1 x BRONZE (MastersWM Riesentorlauf), Ergebnisse …

GOLD – Weltcupsieger des Masters-RTL, Ergebnisse …

 

Andreas Buder

Der Ötscherlifte-Geschäftsführer holte

GOLD – World Champion (Masters-WM Super-G), Ergebnisse …

Rennergebnisse Saison 2012/13

Ergebnisse Saison 2012-13

In der vergangenen Saison 2012/13 waren unsere Läufer/innen aller Altersklassen wieder fleißig bei den verschiedensten Rennen unterwegs. Die Erfolge bei den Cup-Gesamtwertungen sowie Landesmeisterschaften sind der Lohn der harten Arbeit. Wir gratulieren allen Läufern ganz herzlich und wünschen einen guten Start in die nächste Saison.

Andreas Buder besuchte Vorstandssitzung des SK Lackenhof

Der seit 3 Monaten im Amt befindliche neue Geschäftsführer der Ötscherliftgesellschaft besuchte den Schiklub Lackenhof

Weiterlesen»

Robert STIX – erfolgreich im NÖ Nachwuchscup

Der Schiklub Lackenhof gratuliert zu den beiden Siegen im Nachwuchscup. Auf dem Programm standen die Nachtragsrennen im Raiffeisen Nachwuchscup – Riesentorlauf in zwei Durchgängen und Technikbewerb, die der Skiclub Union Lilienfeld am Sonntag auf der Distelpiste zur Austragung brachte. Als einzige Teilnehmer des SK Lackenhof erreichten Robert und Georg Stix in der Klasse U16 tolle Erfolge. Der TZW-Schüler Robert siegte in beiden Bewerben während Georg in seinem Jahrgang im Riesentorlauf Dritter (gesamt Neunter) wurde und im Technikbewerb auf Rang 13 landete (Jahrgangsiebenter). Weiter so und viel Glück!

Zur RTL-Ergebnisliste …

Technikbewerb-Ergebnisse …

 

Tolle Erfolge bei den RAIKA Eisenwurzen Kindercup- und Intersport Bambini Rennen

Beim RAIKA Eisenwurzen Kindercup des SK Lackenhof auf der Distelpiste zeigten Matteo Semmelmeyer, Nico Blumauer, Clemens Schager mit Stockerlplätzen auf, während Chiara Semmelmeyer im Intersport Bambini Cup den Sieg holte. Dies gelang ihr auch im Rennen des WSV Lunz wobei sich Nora Scheinhart hinter ihr Rang zwei holte. Im RAIKA Eisenwurzen Kindercp des WSV Lunz holte sich Matteo Semmelmeyer in der Klasse U11 den Sieg während Nico Blumauer in der Klasse U12 mit Rang zwei glänzte. Der SK Lackenhof gratuliert dazu herzlichst und wünscht allen weiteren TeilnehmerInnen bei den nächsten Rennen mehr Glück.

 

 

 

Trainingskurs am Kitzsteinhorn

 

Das heurige Gletschertraining am Kitzsteinhorn fand vom 14.11.2012 – 17.11.2012 unter traumhaften

Weiterlesen»

TERMINPLAN Distelpiste

 Renn- und Trainingstermine

Unterstützer und Sponsoren

  Volksbank Ötscherland    FotoStudio Spandl

 

Intersport Matschi Gaming

 

             

           

        

© Copyright Schiklub Lackenhof -